Weihnachten in den Bergen feiern – Weihnachtsurlaub

Weihnachten in den Bergen ist die besinnlichste Zeit des ganzen Jahres, natürlich nicht nur in den Alpen und anderen Bergregionen. So ist es nicht verwunderlich, dass es viele Stadtmenschen zum Weihnachtsurlaub in die Berge zieht um dort ein paar Tage zu entspannen oder zu wundervoll zu feiern. Ob Du Dich für die wundervoll verschneiten Berge von Süddeutschland entscheidest, rund um die Weihnachtsfeiertage in der schönen Schweiz, beispielsweise in Freiburger Voralpen oder sogar in St. Moritz die Pisten runterwedeln möchtest oder die einzigartig verzauberte Winterlandschaft des Alpenlands Österreich entdecken willst; dein Herz für die Berge wird auf jeden Fall auf seine Kosten kommen. So bietet auch Südtirol mit Cortina d`Ampezzo oder dem Kronplatz mit vier Abfahrtsmöglichkeiten von vier Seiten Abwechslung, Winterzauber und weihnachtliches Flair. Ein Geheimtipp wäre noch Slowenien! Hier gibt es rund 270 Pistenkilometer mit 185 Skiliften. Herauszuheben sind hier der Berg Vogel am Bohinj See und der Berg Kanin bei Bovec.

Luxus oder Einfachheit einer gemieteten Berghütte?

Wenn Du auf Wellness und Luxus nicht verzichten möchtest, kannst Du in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien (Südtirol) selbstverständlich jeglichen Komfort, wie einen eigenen Spa- und Saunabereich, großzügige Schwimmbecken und Thermalbäder in den zahlreichen Nobelresorts genießen. Wenn Du aber den Wunsch hast, mit Deiner Familie besinnlich, traditionelle Weihnachten in den Bergen zu feiern, kannst Du auch wundervolle Chalets und verzauberte Berghütten mieten zu Weihnachten.

Diese Berghütten haben den Charme längst vergangener Jahrhunderte und bringen den eigentlichen Spirit von Weihnachten in die Berge. Verzichte dabei gerne auf übermäßig pompöse Dekoration und setze auf einfachen Christbaumschmuck, wie beispielsweise Strohengel, Strohsterne, getrocknete Tannenzapfen und einer Weihnachtskrippe.

Die schönsten Weihnachtsorte in den bayerischen Bergen

  • Garmisch-Partenkirchen: Garmisch-Partenkirchen ist ein wunderschöner Ort in den bayerischen Bergen und bietet zu Weihnachten eine einzigartige Atmosphäre. Der Ort ist berühmt für seine traditionellen Weihnachtsmärkte, die handgefertigte Waren und regionale Spezialitäten verkaufen. Das Highlight des Weihnachtsmarktes ist jedoch die Krippe, die jedes Jahr von einem anderen Künstler gestaltet wird.
  • Berchtesgaden: Berchtesgaden ist ein idyllisches Bergdorf, das zu Weihnachten wie ein Winterwunderland aussieht. Der Ort ist bekannt für seine traditionellen Handwerkskünste, darunter das Schnitzen von Holzspielzeugen und das Herstellen von handgefertigten Kerzen. Die Hauptattraktion in Berchtesgaden ist der Weihnachtsmarkt am Schlossplatz, wo Besucher typische bayerische Weihnachtsleckereien wie Lebkuchen und Glühwein genießen können.
  • Oberstdorf: Oberstdorf ist ein malerisches Dorf in den Allgäuer Alpen, das in der Weihnachtszeit besonders schön aussieht. Der Ort ist bekannt für seine wunderschönen Weihnachtsmärkte und seine traditionellen bayerischen Lieder, die von den Einheimischen gesungen werden. Oberstdorf ist auch ein idealer Ort für Wintersportarten wie Skifahren und Rodeln.
  • Bad Tölz: Bad Tölz ist eine hübsche Stadt am Fluss Isar und ein beliebtes Reiseziel in den bayerischen Bergen. In der Weihnachtszeit verwandelt sich die Stadt in ein Winterwunderland mit traditionellen Weihnachtsmärkten und festlicher Dekoration. Besucher können in der Stadt verschiedene Weihnachtsaktivitäten genießen, darunter das Backen von Plätzchen, das Basteln von Christbaumschmuck und das Singen von Weihnachtsliedern.
  • Füssen: Füssen ist eine malerische Stadt in den bayerischen Alpen, die im Winter besonders reizvoll ist. Der Ort bietet einen traditionellen Weihnachtsmarkt, wo Besucher lokale Handwerkskunst, regionale Speisen und warme Getränke genießen können. Darüber hinaus ist Füssen auch bekannt für sein Schloss Neuschwanstein, das in der Weihnachtszeit wunderschön beleuchtet wird und ein unvergessliches Erlebnis bietet.
  • Ruhpolding: Ruhpolding ist ein charmantes Dorf in der Nähe des Chiemsees, das im Winter wie ein Märchenland aussieht. Der Ort bietet eine Vielzahl von Weihnachtsmärkten, darunter den traditionellen Nikolausmarkt, auf dem lokale Handwerker und Händler ihre Waren verkaufen. Ruhpolding ist auch bekannt für seine malerischen Pferdekutschenfahrten, die Besucher durch die verschneite Landschaft führen und ein unvergessliches Wintererlebnis bieten.

Weihnachten in den Allgäuer Bergen

Das Allgäu ist zu unrecht noch nicht so bekannt wie andere Regionen in Deutschland. Der Vorteil daran ist: Sie sind nicht in Menschenmassen gefangen und nicht überall ist der Touristennepp zu spüren. Hier ist vieles noch Ursprünglich! Hier geht es zu unserem Extra Artikel: Weihnachten in den Bergen Allgäu .

Weihnachten in den Bergen Österreichs feiern

Wenn Du ein passionierter Wintersportler bist, wird Dir Österreichs Bergwelt sehr gefallen. Von hunderten von Kilometer präparierten Langlaufpisten über Skiabfahrten aller Schwierigkeitsstufen bis hin zu zugefrorenen Seen mit Spiegeleis kannst Du in Österreichs Winterlandschaften auch Schneewanderungen machen. Tolle Skigebiete für Deine besinnlichen Weihnachten in Österreichs Bergen sind:

  • Kärnten mit dem Weissensee
  • Kärnten mit dem Katschberg
  • Kärnten mit dem Nassfeld
  • Tirol mit dem weltberühmten Wintersportort Kitzbühel
  • Vorarlberg mit dem berühmten Arlberg

In Österreich, dem Land der Berge und dem Land am Strome wird die Tradition der Weihnacht besonders gefeiert. Wenn Du Dich auf Deine Weihnachten einstimmen willst, empfehlen wir Dir den Heimatfilm „Das ewige Lied“ mit Tobias Moretti.

Weihnachtsurlaub in den Bergen von Südtirol

Südtirol liegt in Italien und dennoch verbindet Österreich und Südtirol die gemeinsame Liebe zu Wintersportarten, gutem Essen und Brauchtum. Aber auch aus Bayern kommt man mal gerne rüber! So kannst Du mit Deiner Familie auch in Südtirol sehr schöne Weihnachten in den Bergen feiern. Wenn Du beispielsweise unweit der „drei Zinnen“ in Innichen, kurz nach Lienz-Osttirol Deinen Weihnachtsurlaub verbringst, lädt dich das Marktzentrum unter romantischer Weihnachtsbeleuchtung zum Weihnachtsshopping in die edlen Boutiquen ein.

Einen Urlaub in den Bergen über Weihnachten? Klar, für eine kleine Auszeit kannst Du die Seele in einem schmucken Café baumeln lassen und eine Kleinigkeit zu Dir nehmen oder Dich an einer kräftigen heißen Schokolade deine Lebensgeister zurückholen. Weihnachtliche Musik und der Duft von gebackenen Weihnachtsleckereien wird Deine Sinne betören. Im Weihnachtsurlaub in Südtirol kannst Du jedoch auch diverse tolle Wintersportaktivitäten für dich nutzen. Die besten und beliebtesten Wintersportgebiete sind:

  • der Kronplatz (Plan de Corones)
  • Cortina d`Ampezzo
  • Innichen
  • Rio di Pusteria (Pustertal)
  • Trento

Schweiz: Weihnachten in den Bergen

Wenn Du Dich hingegen für besinnliche und frohe Weihnachten in der Schweiz entscheidest, kannst Du von den zahlreichen Gaumenfreuden der Schweizer Berge profitieren, aus kulinarischer Hinsicht und aus sportlicher Hinsicht. Die Schweiz ist für das Matterhorn berühmt und bekannt und auch für das köstliche Käsefondue, welches Dir in den diversen Skihütten angeboten wird. Zartschmelzender Käse auf feinstem Baguette wird Dir Kraft und Lust geben, die tollen Pisten bergab zu wedeln. Im Kanton Wallis beispielsweise gibt es zahlreiche Abfahrten. Die Schweiz ist jedoch auch für seine herausragende Schokolade berühmt.

  • Zermatt: Zermatt ist ein wunderschönes Skigebiet in den Schweizer Alpen und einer der schönsten Weihnachtsorte in der Schweiz. Der Ort ist bekannt für seine atemberaubende Landschaft, sein luxuriöses Ambiente und seine festliche Atmosphäre. Zermatt bietet verschiedene Weihnachtsmärkte, darunter den Christkindlimarkt, auf dem Besucher handgefertigte Geschenke und lokale Köstlichkeiten kaufen können.
  • St. Moritz: Wenn Du es nicht ganz so „einfach“ liebst und einer rustikalen Berghütte einem Nobelresort zwischen Prominenz aus aller Welt und Adel dem vorziehst, bietet sich der Luxus-Skiort St. Moritz an. Dort findest Du beginnend von internationalen Filmstars auch die Monarchie, die sich dort auf Skiern begeistert dem Skisport widmet. In der Weihnachtszeit ist St. Moritz besonders schön, wenn die Straßen und Gebäude mit Lichterketten und Weihnachtsdekorationen geschmückt werden. Besucher können auf dem Weihnachtsmarkt verschiedene lokale Spezialitäten probieren und Handwerkskunst kaufen.
  • Grindelwald: Grindelwald ist ein beliebtes Skigebiet in den Berner Alpen, das im Winter besonders reizvoll ist. Der Ort bietet einen traditionellen Weihnachtsmarkt mit handgefertigten Geschenken und lokalen Spezialitäten wie Käse, Schokolade und Glühwein. Grindelwald ist auch bekannt für seine atemberaubende Landschaft, die im Winter besonders beeindruckend ist.
  • Verbier: Verbier ist ein bekanntes Skigebiet in den Walliser Alpen und einer der schönsten Weihnachtsorte in der Schweiz. Der Ort bietet einen traditionellen Weihnachtsmarkt mit verschiedenen Ständen, die lokale Handwerkskunst, regionale Speisen und warme Getränke verkaufen. Besucher können auch verschiedene Weihnachtsaktivitäten genießen, darunter Pferdeschlittenfahrten und Besuche des Weihnachtsmanns.
  • Davos: Davos ist ein beliebtes Skigebiet in den Graubündner Alpen und ein wunderschöner Ort, um die Weihnachtszeit zu genießen. Der Ort bietet verschiedene Weihnachtsmärkte, darunter den traditionellen Markt auf dem Bahnhofplatz, auf dem Besucher lokale Spezialitäten probieren und Handwerkskunst kaufen können. Davos ist auch bekannt für seine malerischen Pferdekutschenfahrten und seine atemberaubende Landschaft, die im Winter besonders schön ist.

Geheimtipp: Weihnachtsurlaub in Slowenien

Slowenien ist ein kleines Land in Europa, das oft übersehen wird, wenn es um Skiurlaub geht. Dabei bietet es einige erstaunliche Skigebiete, die jedem Wintersportler ein unvergessliches Erlebnis bieten können. Von Deutschland aus kommen Sie innerhalb 3 Stunden in die slowenischen Berge. Warum warten – los geht es!

Mit 270 Pistenkilometern und 185 Skiliften hat Slowenien eine Menge zu bieten, egal ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittener sind. Eines der bekanntesten Skigebiete ist der Berg Vogel am Bohinj See. Hier können Sie auf abgelegenen Pisten unberührte Landschaften erkunden und eine unglaubliche Aussicht auf den See genießen.

Ein weiteres empfehlenswertes Skigebiet ist der Berg Kanin bei Bovec im Nationalpark Triglav. Hier ist es nicht nur zur Sommerzeit phantastisch, hier kann man auch super einen Weihnachtsurlaub verbringen. Dort können Sie auf einigen der anspruchsvollsten Pisten Skifahren, die die Slowenen zu bieten haben. Die Landschaft ist atemberaubend und bietet eine einzigartige Kombination aus Alpen- und mediterranem Flair.

Wenn Sie nach einem Skigebiet suchen, das ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis bietet, dann sollten Sie unbedingt das Skigebiet Stari Vrh besuchen. Hier finden Sie eine große Auswahl an Pisten für alle Fähigkeitsstufen und können dabei Geld sparen.

Hier sollten Sie unbedingt mal Weihnachten in den Bergen feiern – Slowenien ist u. a. noch ein Geheimtipp für alle, die auf der Suche nach einem unvergesslichen Skierlebnis sind. Mit seiner atemberaubenden Landschaft, seiner Vielfalt an Skigebieten und seinem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis ist es ein perfektes Ziel für Ihren nächsten Winterurlaub.

Weihnachten in den Bergen mit Kindern

Weihnachten ist eine besondere Zeit, die man gerne mit der Familie verbringt. Wenn Sie nach einem einzigartigen Weihnachtserlebnis suchen, dann ist ein Urlaub in den Bergen mit Kindern die perfekte Wahl. Hier sind einige Gründe, warum Weihnachten in den Bergen mit Kindern eine großartige Erfahrung sein kann.

Erleben Sie die Magie des Winters in den Bergen: Weihnachten in den Bergen bedeutet, dass Sie den Winter in seiner vollen Pracht erleben können. Von der schneebedeckten Landschaft bis hin zu den funkelnden Sternen am klaren Nachthimmel, es gibt nichts Schöneres als Weihnachten in den Bergen. Die Kinder können Schneemänner bauen, Schlitten fahren und Schneeballschlachten veranstalten und die Magie des Winters erleben.

Feiern Sie Weihnachten in einer gemütlichen Berghütte: Eine gemütliche Berghütte ist der perfekte Ort, um Weihnachten in den Bergen zu feiern. Hier können Sie sich mit der Familie zusammensetzen, um traditionelle Weihnachtsleckereien zu genießen, wie zum Beispiel Lebkuchen und Glühwein. Sie können auch gemeinsam Weihnachtslieder singen und den Abend am Kamin verbringen. Es wird eine unvergessliche Weihnachtserinnerung für Sie und Ihre Kinder sein.

Erleben Sie traditionelle Weihnachtsmärkte: In vielen Bergregionen gibt es traditionelle Weihnachtsmärkte, die eine einzigartige Atmosphäre bieten. Hier können Sie Handwerkskunst und lokale Spezialitäten kaufen und die Kinder können sich auf Karussells und andere Fahrgeschäfte freuen. Es ist eine großartige Möglichkeit, um in die Kultur und Tradition der Region einzutauchen.

Entdecken Sie winterliche Aktivitäten in den Bergen: In den Bergen gibt es viele winterliche Aktivitäten, die für die ganze Familie geeignet sind. Von Skifahren und Snowboarden bis hin zu Schneeschuhwandern und Rodeln gibt es für jeden etwas zu tun. Die Kinder können sich auf eine Reise mit dem Hundeschlitten oder auf eine Pferdeschlittenfahrt freuen. Es ist eine großartige Möglichkeit, um gemeinsam Zeit in der Natur zu verbringen und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.

Fazit: Weihnachten in den Bergen mit Kindern ist eine Erfahrung, die Sie und Ihre Familie wohl nie vergessen werden. Die winterliche Landschaft, gemütliche Berghütten, traditionelle Weihnachtsmärkte und winterliche Aktivitäten werden diese Zeit zu etwas ganz Besonderem machen. Es ist eine großartige Gelegenheit, um Zeit mit der Familie zu verbringen und die Magie der Weihnachtszeit zu genießen. Planen Sie Ihren Urlaub in den Bergen für die Weihnachtszeit und erleben Sie unvergessliche Momente mit Ihren Lieben.

Weihnachten / Urlaub in den Bergen mit Hund

Wenn Sie einen Urlaub mit Ihrem vierbeinigen Freund planen, ist der Urlaub in den Bergen mit Hund eine großartige Wahl. Hier sind einige Gründe, warum ein Weihnachts- Urlaub in den Bergen mit Ihrem Hund eine unvergessliche Erfahrung sein kann.

Erleben Sie die Natur in ihrer vollen Pracht: Ein Urlaub in den Bergen mit Ihrem Hund bedeutet, dass Sie die Natur in ihrer vollen Pracht erleben können. Die Berglandschaften bieten eine atemberaubende Kulisse, die Sie und Ihr Hund gleichermaßen begeistern wird. Hier können Sie gemeinsam wandern, spazieren gehen oder einfach die Ruhe und Stille genießen.

Hundefreundliche Unterkünfte in den Bergen: Viele Unterkünfte in den Bergen sind hundefreundlich und bieten spezielle Annehmlichkeiten für Hunde. Von speziellen Hunde-Betten bis hin zu Hunde-Snacks und Hundepools, es gibt viele Möglichkeiten, um Ihren Hund während Ihres Urlaubs in den Bergen zu verwöhnen. Einige Unterkünfte bieten sogar Hundesitting oder Hundetrainings an, so dass Sie sich auch Zeit für sich selbst nehmen können.

Aktivitäten für Hunde in den Bergen: In den Bergen gibt es viele Aktivitäten, die Sie und Ihr Hund gemeinsam genießen können. Von Wandern und Spaziergängen bis hin zu Hundeschlittenfahrten und Hundewandertouren gibt es für jeden etwas zu tun. Viele Wanderwege in den Bergen sind auch für Hunde geeignet und bieten eine großartige Möglichkeit, um gemeinsam Zeit in der Natur zu verbringen.

Tipps für einen erfolgreichen Urlaub mit Ihrem Hund in den Bergen:

  1. Überprüfen Sie im Voraus, ob die von Ihnen ausgewählten Unterkünfte hundefreundlich sind und welche speziellen Annehmlichkeiten für Hunde angeboten werden.
  2. Nehmen Sie genügend Futter, Wasser und Leckerlis für Ihren Hund mit.
  3. Bringen Sie ein Hundebett, Decken und Spielzeug mit, um Ihrem Hund ein Gefühl von zu Hause zu geben.
  4. Achten Sie auf die Bedürfnisse Ihres Hundes und lassen Sie ihn nicht alleine in der Unterkunft.
  5. Halten Sie Ihren Hund an der Leine, wenn es vorgeschrieben ist.
  6. Informieren Sie sich im Voraus über die örtlichen Vorschriften bezüglich Hunde und achten Sie darauf, dass Sie sich an diese halten.

Fazit: Ein Urlaub in den Bergen mit Ihrem Hund ist machbar und gut! Die Natur, hundefreundliche Unterkünfte und Aktivitäten bieten eine großartige Möglichkeit, um gemeinsam Zeit zu verbringen und die Schönheit der Natur zu genießen. Planen Sie Ihren nächsten Urlaub in den Bergen mit Ihrem Hund und erleben Sie unvergessliche Momente gemeinsam.

Wir wünschen allen Lesern ein gesundes und frohes Weihnachten!


Weihnachten in den Bergen – Europas Berge: Lizenzfrei von Pixabay

Urlaubsreisen-Mega.de
Urlaubsreisen-Mega.de

Hallo!
Schön das Sie hier sind!

Tragen Sie sich jetzt ein, für tolle Inhalte und Reisen.

Bitte schauen Sie zum bestätigen des Newsletters in Ihr Postfach.
Wir senden keinen Spam!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner