Tolmin + Most na Soci – Socatal Slowenien

Urlaub mitten in der Natur – das ist in Slowenien möglich. Hier seien die Städte Tolmin und Most na Soci unbedingt zu erwähnen. Tolmin liegt zwischen dem Fluss Soca und dem Fluss Tolminka und Most na Soci direkt an der Soca und der Idrijca.

Tolmin im Socatal

Direkt am Fuß des Berges Vogel, neben dem Nationalpark Triglav und mitten in Slowenien, ist Tolmin zu finden. Die Stadt zählt zu den kleineren Gemeinden, wobei noch einige Ortschaften zur Stadt gehören. Hier ist alles sehr kulturell und natürlich gehalten und die malerische Landschaft mit dem smaragdgrünen Fluss Soca ist einfach herrlich. Ob Wanderungen, Radtouren, Kajak- oder Raftingtouren, die Möglichkeiten sind hier sehr vielseitig und somit perfekt für Naturliebhaber.

Bademöglichkeiten in Flüssen

Einen Urlaub am Meer ermöglicht Tolmin zwar nicht, jedoch gibt es viele Flüsse, die in den Sommermonaten auch zum Baden einladen. Gerade der Fluss Soca ist bei den Urlaubern sehr beliebt. Jedoch kann man auch zum Fluss Nadiza fahren, welcher sich bei Kobarid befindet und nur 30 Autominuten von Tolmin entfernt ist.

die tolmin schlucht ist berühmt wegen ihrer ursprünlichkeit und dem smaragdgrünem fluss.
Die Tolmin Schlucht ist berühmt wegen ihrer Ursprünlichkeit und dem Smaragdgrünem Fluss.

Tolmin Sehenswürdigkeiten

Die Tolmin Schlucht hört sich wie ein verwunschener Ort an und so sieht sie auch fast aus. Zwischen den Felswänden der Schlucht verlaufen die Gebirgsflüsse Zadlascica und Tolminka, die sich hier zu einem Fluss vereinen.

Weitere Sehenswürdigkeiten wären die Burgruine oder die Kirche. Aber auch hier hier: Einen Schritt nach links oder rechts schon stehen Sie inmitten weiterer Naturschönheiten!

Unter Touristen bekannt und wunderschön ist das Soca Tal, durch welches der Fluss Soca läuft. Hier findet man nicht nur malerische Landschaften, sondern auch Wasserfälle und Schluchten, die eine wundervolle Kulisse bieten.

Weiter unzählige kleine Sehenswürdigkeiten lassen sich hier erkunden.

Nahe Ausflugsziele

Der Urlaub muss nicht nur in Tolmin stattfinden, denn die nahe Umgebung lädt zu kleinen Ausflügen ein. So findet man etwa 6 km entfernt Most na Soci. Diese Ortschaft gehört ebenfalls noch zu Tolmin. Auch hierhin verlaufen sich Urlauber sehr gerne, denn die Natur ist hier praktisch überall.

Most na Soci – Kleine Stadt am Stausee

Die Hauptattraktion in Most na Soci im Socatal ist sicherlich der smaragdgrüne See der von der Soca gespeist wird. Dieser wurde angestaut aber natürlich belassen. Hier sind alle Wasserportarten machbar, nebst Schifffahrt mit einem Schaufelraddampfer. Weiterhin sind hier ausgedehnte Wandermöglichkeiten gegeben.

Die Innenstadt selbst ist zu laut und man sollte auf die hinteren Gassen und das Umland ausweichen. Tipp: Einen sehr schönen Ausblick gibt es von der oben liegenden Kirche auf den Stausee und das Tal.

Bademöglichkeiten

Wer sich ein wenig abkühlen möchte, kann das in den Flüssen Idrijca und Soca machen. Dort finden Urlauber wie Reisende schöne Plätze, die zum Baden und Verweilen einladen. Doch auch Wassersport wie Kajak- oder Kanufahren ist hier kein Problem.

Most na Soci Sehenswürdigkeiten

most na soci und sein see mit dem schaufelrad-dampfer
Most na Soci und sein See mit dem Schaufelrad-Dampfer

Das Soca Tal sowie die Tolminer Klammen sind auch hier typische Ausflugsziele für Wanderer. Doch auch der Most na Soci Stausee (siehe auch Titelfoto) ist wirklich sehenswert. Der Stausee ist vor allen Dingen bei Anglern ein beliebter Anlaufpunkt und bietet sehr schöne Wege für Wanderer.

Nahe Ausflugsgziele

Von Most na Soci aus kann man die Städte Kobarid, Bovec, Trenta, Bohinj, Tolmin sowie den Nationalpark Triglav besuchen. Sie alle sind mit dem Auto in relativ kurzer Zeit zu erreichen. Wer eine Radtour machen möchte, schafft Tolmin und Kobarid auf jeden Fall. Am weitesten liegt Trenta mit etwa 61 km Entfernung weg. Es liegt im nördlichsten Teil des Soca Tals.

Die beste Reisezeit für Tolmin u. Most na Soci

Die Sommermonate Juni bis September sind ideal für eine Reise, denn zu dieser Zeit ist es angenehm warm und das Wetter meist schön. Jedoch ist dies auch die Hauptsaison, weshalb man nur selten ungestörte Orte finden wird. Im Frühling, Herbst und Winter ist das Wetter eher unbeständig.

Wer jedoch gerne wandert und sich mit der passenden Kleidung ausstattet, kann zu diesen Zeiten ungestört die Schönheit der Natur in Most na Soci wie auch in Tolmin bewundern. Ruhe findet man dann auch auf jeden Fall. Der Winter ist aber nicht zu unterschätzen und kann auch hier richtig kalt werden. Somit sind der Frühling und der Herbst noch die besten Zeiten, wenn man ungestört Urlaub machen möchte.

Übernachtungsmöglichkeiten

Wer in den Städten Most na Soci o. Tolmin Urlaub macht, kann sich ein Hotelzimmer oder ein Pensionszimmer mieten. Es gibt aber auch Ferienwohnungen oder die Möglichkeit auf einem Campingplatz zu verweilen. Gerade während der Hauptsaison sollte man wie überall hier, jedoch schon frühzeitig buchen. Während der Nebensaison findet man in der Regel auch spontan und sehr günstig eine Unterkunft.


Bildrechte für diesen Beitrag Tolmin und Most na Soci: Eigene Fotos 

close
urlaubsreisen-mega.de
Urlaubsreisen-Mega.de

Hallo!
Schön das Sie hier sind!

Tragen Sie sich jetzt ein, für tolle Inhalte und Reisen.

Bitte schauen Sie zum bestätigen des Newsletters in Ihr Postfach.
Wir senden keinen Spam!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner