Speicherstadt Hamburg – 19 Tipps – Hansestadt Weltkulturerbe

Die Speicherstadt Hamburg ist ein beeindruckendes Ensemble aus historischen Lagerhäusern und ein absolutes Must-See für jeden Hamburg-Besucher. Hamburgs Speicherstadt erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 26 Hektar und gehört seit 2015 zum UNESCO-Welterbe. Die einzigartige Architektur der Speicherstadt, gekennzeichnet durch rote Backsteinfassaden und schmiedeeiserne Ornamente, zieht Touristen aus der ganzen Welt an. Die vielen Kanäle, Brücken und Kopfsteinpflasterwege verleihen diesem Viertel einen ganz besonderen Charme. In der Speicherstadt können Sie nicht nur die beeindruckenden Lagerhäuser bewundern, sondern auch eine Vielzahl von Museen, Restaurants und Cafés besuchen. Ob Sie nun ein kulturelles Erlebnis suchen oder einfach einen Spaziergang durch die historischen Gassen unternehmen möchten, die Speicherstadt bietet für jeden etwas.

Dieses ist ein Detail-Artikel unseres Hauptbeitrages Hansestadt Hamburg Sehenswürdigkeiten

Hamburgs Speicherstadt Rundfahrt zu Fuß, Boot oder Rad

In Hamburg eine Speicherstadt Rundfahrt zu machen, ist eine hervorragende Möglichkeit, dieses historische Viertel in seiner ganzen Pracht zu erkunden. Dabei haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Touren, die entweder zu Fuß, mit dem Fahrrad oder sogar per Boot angeboten werden. Während der Rundfahrt erfahren Sie interessante Fakten und Geschichten über die Speicherstadt und ihre Bewohner. Eine Rundfahrt durch die Speicherstadt ist ideal für alle, die sich einen umfassenden Überblick über das historische Lagerhausviertel verschaffen möchten.

Unbedingt in Hamburg eine Speicherstadt Bootstour machen!

In der Speicherstadt Hamburg gibt es zahlreiche Kanäle und Wasserwege, die sich perfekt für eine Bootsfahrt eignen. Hamburgs Speicherstadt Bootstour wird für Sie ein unvergessliches Erlebnis werden, bei dem Sie die beeindruckenden Backstein-Lagerhäuser und die malerischen Kanäle aus einer ganz neuen Perspektive betrachten können. Während der Fahrt erfahren Sie zudem Wissenswertes über die Entstehung der Speicherhallen und die Bedeutung der Kanäle und Brücken für den Warentransport. Eine Speicherstadt Bootsfahrt ist ein entspanntes Erlebnis, das Ihnen unvergessliche Eindrücke von diesem faszinierenden Ort vermittelt.

Speicherstadt Hamburg Führung – egal ob zu Fuß oder per Fahrrad

Die Speicherstadt Führung per Rad oder zu Fuß sind die besten Möglichkeiten, die faszinierende Geschichte und Architektur dieses einzigartigen Stadtteils zu entdecken. Bei einer solchen Tour werden Sie von einem erfahrenen Guide begleitet, der Ihnen spannende Einblicke in die Vergangenheit der Speicherstadt in Hamburg gibt. Sie erfahren bei dieser Führung unter anderem, wie die Lagerhäuser früher genutzt wurden und welche Waren hier ein- und ausgelagert wurden. Diese Speicherstadt Tour ist nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam gestaltet, sodass Sie garantiert einen unvergesslichen Tag in der Hansestadt Hamburg verbringen werden.

Speicherstadt Cafés & Kaffeerösterei u. Teekontor

Hamburger Speicherstadt Cafés finden Sie hier in einer Vielzahl, auch traditionelle Kaffeeröstereien und Teekontore, die zum Verweilen und Genießen einladen! Die historische Atmosphäre der Speicherstadt verleiht diesen Orten einen ganz besonderen Charme und macht Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Kaffeeröstereien in der Speicherstadt

Die Speicherstadt Hamburg ist bekannt für ihre traditionellen Kaffeeröstereien, die seit Jahrhunderten die Kunst der Kaffeeherstellung perfektionieren. Hier können Sie nicht nur köstlichen, frisch gerösteten Kaffee genießen, sondern auch mehr über die Geschichte des Kaffeehandels und die verschiedenen Röstverfahren erfahren. Ein Besuch in der Speicherstadt Kaffeerösterei ist ein Muss für jeden Kaffeeliebhaber und bietet Ihnen die Möglichkeit, die Vielfalt und Qualität der Hamburger Kaffeekultur hautnah zu erleben.

Cafés in der Speicherstadt Hamburg

Die Speicherstadt Hamburg beherbergt zahlreiche charmante Cafés, die sich ideal für eine kleine Pause zwischen Ihren Erkundungstouren eignen. In den gemütlichen Räumlichkeiten der Cafés können Sie bei einer Tasse Kaffee oder Tee entspannen und die einzigartige Atmosphäre der historischen Lagerhäuser genießen. Viele der Cafés in der Speicherstadt bieten zudem hausgemachte Kuchen, Torten und Gebäck an, die Ihren Besuch perfekt abrunden.

Hamburg Speicherstadt Frühstück?

Ein ausgiebiges Frühstück in der Hamburger Speicherstadt ist der perfekte Start in den Tag. In den zahlreichen Cafés und Restaurants der Speicherstadt finden Sie eine große Auswahl an Frühstücksangeboten, die von traditionellen Hamburger Spezialitäten bis hin zu internationalen Köstlichkeiten reichen. Genießen Sie Ihr Frühstück in der beeindruckenden Kulisse der historischen Lagerhäuser und lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre der Speicherstadt verzaubern.

Historisches Wasserschloss

Das historische Wasserschloss in der Speicherstadt Hamburg ist nicht nur ein beeindruckendes architektonisches Wahrzeichen, sondern beherbergt auch ein erstklassiges Restaurant und Teekontor. Hier können Sie in stilvollem Ambiente regionale und internationale Spezialitäten genießen, die von erfahrenen Köchen zubereitet werden. Das Teekontor im Wasserschloss bietet zudem eine große Auswahl an erlesenen Teesorten aus aller Welt, die von fachkundigen Teesommeliers präsentiert werden. Ein Besuch im Wasserschloss ist ein kulinarisches Highlight, das Sie sich bei einem Ausflug in die Speicherstadt Hamburg nicht entgehen lassen sollten. Und denken Sie bitte nicht während des vorzüglichen Tees oder Kaffees und Torte daran, was dieses Wasserschlösschen vorher einmal war: Eine Toilette der Speicher- und Hafenarbeiter.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in der Speicherstadt

Die Speicherstadt Hamburg ist nicht nur bekannt für ihre beeindruckende Architektur und malerischen Kanäle, sondern bietet auch eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die Ihren Besuch in diesem historischen Viertel zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Von faszinierenden Museen bis hin zu spannenden Freizeitangeboten – in der Speicherstadt ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Speicherstadt Hamburg Miniatur Wunderland

In der Speicherstadt Hamburg ist das Miniatur Wunderland eine der bekanntesten Attraktionen und die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Auf über 1.500 Quadratmetern können Sie detailgetreue Nachbildungen von Städten, Landschaften und Eisenbahnstrecken bewundern, die mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurden. Das Miniatur Wunderland ist ein Erlebnis für die ganze Familie und begeistert sowohl Jung als auch Alt mit seiner faszinierenden Welt im Kleinformat. Hierfür sollten Sie sich etwas mehr Zeit nehmen!

Hamburg Dungeon

Das Hamburg Dungeon ist eine spannende und interaktive Attraktion, die Ihnen die dunkle Seite der Hamburger Geschichte näherbringt. In einer Gruselkulisse, die von professionellen Schauspielern und aufwendigen Spezialeffekten zum Leben erweckt wird, können Sie auf eine Zeitreise durch die Vergangenheit gehen und die Schattenseiten der Hansestadt hautnah erleben. Das Hamburg Dungeon ist ein aufregendes und zugleich lehrreiches Erlebnis, das Ihnen garantiert lange in Erinnerung bleiben wird.

Gewürzmuseum Spicys

Das Gewürzmuseum Spicys in der Speicherstadt Hamburg ist eine einzigartige Attraktion, die sich ganz der Welt der Gewürze widmet. In diesem interaktiven Museum können Sie mehr als 900 verschiedene Gewürze aus aller Welt entdecken, riechen und schmecken. Erfahren Sie Wissenswertes über die Herkunft, die Verarbeitung und den Handel von Gewürzen und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Aromen und Geschmacksrichtungen.

Speicherstadtrathaus

Das Speicherstadtrathaus ist ein beeindruckendes Gebäude im Herzen der Speicherstadt und ein wichtiger Teil der Hamburger Geschichte. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde im Jahr 1907 erbaut und diente ursprünglich als Verwaltungszentrum für die Speicherstadt. Heute beherbergt das Speicherstadtrathaus verschiedene Büros und Unternehmen, aber auch ein Café und ein Restaurant. Bei einem Spaziergang durch die Speicherstadt sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, dieses historische Wahrzeichen zu bewundern.

Speicherstadt Museen und Ausstellungen

Die Hamburger Speicherstadt Museen beherbergen eine Vielzahl von interessanten Ausstellungen und Museen, die die Geschichte und Kultur der Hansestadt auf faszinierende Weise präsentieren. Egal, ob Sie sich für Schifffahrt, Zollgeschichte oder die Geschichte der Speicherstadt selbst interessieren – hier finden Sie garantiert das passende Speicherstadt Museum für Ihren Geschmack.

Speicherstadtmuseum

Das Speicherstadtmuseum in Hamburg gibt Ihnen einen spannenden Einblick in die Geschichte und Architektur des größten zusammenhängenden Lagerhauskomplexes der Welt. In diesem Museum erfahren Sie alles Wissenswerte über die Entstehung und Entwicklung der Speicherstadt und können zahlreiche historische Exponate bewundern, die die Geschichte dieses faszinierenden Viertels zum Leben erwecken.

Deutsches Zollmuseum

Das Deutsche Zollmuseum in der Speicherstadt Hamburg bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr über die spannende Geschichte des Zolls und seine Bedeutung für die Hansestadt zu erfahren. In diesem Museum erwarten Sie faszinierende Ausstellungen, die die Entwicklung des Zolls von der Antike bis zur Gegenwart beleuchten und interessante Einblicke in den Alltag der Zollbeamten bieten.

Traditionsschiffhafen

Der Traditionsschiffhafen in der Speicherstadt Hamburg ist ein Freilichtmuseum, das Ihnen die Geschichte der Schifffahrt auf eindrucksvolle Weise näherbringt. Hier können Sie historische Schiffe und Wasserfahrzeuge aus verschiedenen Epochen bestaunen und mehr über die Technik und die Geschichte dieser beeindruckenden Gefährte erfahren.

Internationales Maritimes Museum

Das Internationale Maritime Museum in Hamburgs Speicherstadt ist ein wahres Paradies für alle Schifffahrtsbegeisterten. Auf neun Etagen präsentiert dieses Museum eine beeindruckende Sammlung von mehr als 40.000 Exponaten, die die Geschichte der Seefahrt von der Antike bis zur Gegenwart umfassen. Neben historischen Schiffsmodellen, Gemälden und Seekarten können Sie hier auch interaktive Ausstellungen und spannende Sonderausstellungen besuchen.

Harrys Hafenbasar

Harrys Hafenbasar ist eine einzigartige Attraktion in der Speicherstadt Hamburg, die als Kuriositätenkabinett und Museum zugleich fungiert. Hier können Sie auf eine skurrile Reise durch die Welt der Seefahrer und Abenteurer gehen und unzählige kuriose Fundstücke aus aller Welt bestaunen. Von exotischen Souvenirs bis hin zu seltenen Antiquitäten – Harrys Hafenbasar ist ein Ort voller Überraschungen und Entdeckungen, der Ihren Besuch in der Speicherstadt Hamburg bereichern wird.


Dem Artikel „Hamburg Speicherstadt“ wurde ein lizenzfreies Foto von Pixabay (Kanalbrücke zur Speicherstadt Hamburg) genutzt. Das Hauptbild Hamburg Speicherstadt Brücke zum Speicherhafen.

Urlaubsreisen-Mega.de
Urlaubsreisen-Mega.de

Hallo!
Schön das Sie hier sind!

Tragen Sie sich jetzt ein, für tolle Inhalte und Reisen.

Bitte schauen Sie zum bestätigen des Newsletters in Ihr Postfach.
Wir senden keinen Spam!

2 Gedanken zu „Speicherstadt Hamburg – 19 Tipps – Hansestadt Weltkulturerbe“

Schreibe einen Kommentar

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner