Innsbruck entdecken – Österreich – Tirol

Das traumhaft schöne Tirol, besonders mit seiner Hauptstadt Innsbruck und ihren 120.000 Einwohnern, ist weit über seine Grenzen hinaus als Urlaubs- und Touristengebiet bekannt und stets einen Besuch wert. Die Stadt hat aus kultureller und historischer Sicht so einiges zu bieten. Inmitten der Alpen eingebettet hat die Stadt, übrigens die fünftgrößte der Alpenrepublik Österreich, auch eine sehr idyllische und traumhaft schöne Lage.

Innsbruck – Eine Stadt voller Wahrzeichen

Wie der Name der Stadt bereits vermuten lässt, windet sich der Fluss Inn durch das Stadtgebiet. Innsbruck liegt in einem Tal, dem Inntal und ist umgeben vom Karwendelgebirge im Norden und der zentralen Alpenkette im Süden. Hier kommen Bergsteiger und Wanderer voll auf Ihre Kosten.

Aber auch Städtetouristen werden sich in der Stadt sehr wohl fühlen, schließlich gibt es aus architektonischer Sicht zahlreiche Sehenswürdigkeiten und interessante Gebäude zu entdecken. Vor allem in der Innenstadt ist die Dichte an neuralgischen Punkten besonders hoch. Hier ist zum Beispiel das reich verzierte, barocken Helblinghaus hervorzuheben, dessen Geschichte bis in das 15. Jahrhundert zurückgeht. Die traumhaft schönen Stuckfassaden lassen jedem Architekturliebhaber das Herz höher schlagen.

Auch in der Innsbrucker Altstadt zu finden ist das Goldene Dachl mit seinem spätgotischen Prunkerker. Das Gebäude gilt das Wahrzeichen der Stadt und wurde bereits 1420 erbaut. Heute befindet sich in seinen Gemäuern ein Museum. Tipp: Wer Innsbruck toll findet, wird auch an Salzburg großes Interesse haben – zumal es nicht weit entfernt liegt.

Passend für Sommer- und Winterurlaub

Weiterhin ist der Dom zu St. Jakob in jedem Fall einen Besuch wert. Die Kathedrale wurde im 12. Jahrhundert erbaut und ist vor allem im Kirchenschiff sehr reich verziert. Museumsgänger erfreuen sich im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum oder dem Tiroler Kaiserjägermuseum.

Selbstverständlich gibt es auch wunderschöne und gemütliche Unterkünfte in der Innsbrucker Innenstadt und im Umland. Besonders die Unterkunftsart der Ferienwohnung in Innsbruck gilt bei vielen Touristen als sehr beliebt. Schließlich hat man hier sehr engen Kontakt mit den Einheimischen. Hier kann man deren Sitten und Bräuche kennenlernen oder sogar Geheimtipps entlocken.

Innsbruck ist ein Ganzjahresziel, sowohl im Sommer als auch Winter hat die Stadt ihre Reize. Während man im Winter die Großveranstaltung Vier-Schanzen-Tournee (Skispringen) auf der Bergisel-Schanze besuchen kann, kann man im Sommer wunderschöne Bergwanderungen unternehmen. Das Innsbrucker Land ist somit ein traumhaft schönes Ziel mit vielen Reizen. Aus München kommen viele Leute „mal eben rüber“, da es wirklich sehr nahe liegt. Aber auch einen kleinen Abstecher auf die Zugspitze sollte man sich gönnen!

Dieser „Städteführer Innsbruck“ wurde im Rahmen der Österreichserie geboren.


Innsbruck in Österreich / Tirol: Lizenzfreie Foto(s)- / Bildnachweis für diese(s) Innsbruck in Österreich Foto(s) Pixabay!

close
Urlaubsreisen-Mega.de
Urlaubsreisen-Mega.de

Hallo - Nicht so schnell!

Tragen Sie sich doch vor dem verlassen der Seite noch für tolle Inhalte und Infos bei uns ein.

Bitte schauen Sie zum bestätigen des Newsletters in Ihr Postfach.
Wir senden keinen Spam!

Schreibe einen Kommentar

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner