Golfurlaub in Österreich – Urlaub Reise Austria

Ist ein Golfurlaub in Österreich für Sie nichts unbekanntes? Dann haben Sie schon mal einen Vorsprung vor den etwa 50 Millionen anderen Golfspielern weltweit, die mit großer Begeisterung diesen traditionsreichen Sport betreiben. Falls Sie Ihren Urlaub nutzen wollen, um Ihr Handicap zu verbessern und sich gleichzeitig in einer wunderbaren Landschaft erholen möchten, kann man Ihnen mit gutem Gewissen einen Golfurlaub in Österreich empfehlen. Die österreichischen Nachbarn haben eine Reihe guter Golfplätze zu bieten.

Golfurlaub in Österreich – Aber wo?

Wer eine Reise nach Österreich unternimmt, hat die Qual der Wahl. Viele interessante Regionen werben um die Gunst der Besucher. Liebhaber der Berge zieht es vielleicht nach Tirol oder nach Salzburg und das Salzburger Land. Viele schöne Golfplätze wurden in dieser wunderbaren Umgebung angelegt.

Gemütliche Golfhotels und komfortable Ferienwohnungen stehen den Golfbegeisterten zur Auswahl. Niederösterreich ist vielen Golfspielern aus Deutschland weniger bekannt. Dabei hat diese Region um Wien herum eine Menge zu bieten. Ein wesentlicher Vorteil besteht darin, dass man nur eine vergleichsweise kurze Anreise z. B. aus München hat und sich Niederösterreich darum ebenfalls für einen Kurzurlaub anbietet.

Die Golfinteressierten aus Wien verbringen gern ihre freie Zeit in dieser schönen Landschaft mit sehenswerten Schlössern und alten Klöstern. Man kann wandern oder mit dem Fahrrad unterwegs sein und natürlich Golf spielen. Golf in Österreich ist heute schon lange kein Geheimtipp mehr. Hier werden hochkarätige Turniere gespielt und von tausenden Zuschauern verfolgt.

Golfurlaub Österreich – als Einsteiger oder Anfänger?

Nicht jeder ist ein professioneller Golfspieler, trotzdem kann man eine Menge Spaß bei diesem Sport haben, der längst nicht mehr einer elitären Schicht vorbehalten ist. Einige Clubs in Niederösterreich bieten Golf-Schnupperstunden für die an, die neugierig auf Golf sind und noch nicht wissen, ob dieser Sport für sie das richtige ist. Diese Stunden sind kostenlos.

Wem das gefällt, sollte einen Anfängerkurs belegen, um die Platzreife zu erlangen. Man muss sich zudem nicht sofort ein vollständiges Equipment für Golfreisen zulegen, viele Golfanlagen bieten die Schläger zur Ausleihe an. Ein guter Freizeitschuh ist jedoch unbedingt nötig, damit Sie an Ihren ersten Golfstunden Vergnügen haben können.

In unserer Österreichserie entstand dieser Artikel „Golfurlaub in Österreich“.


Golfurlaub in Österreich: Lizenzfreie Foto(s)- / Bildnachweis für diese(s) Foto(s) Pixabay!

close
Urlaubsreisen-Mega.de
Urlaubsreisen-Mega.de

Hallo - Nicht so schnell!

Tragen Sie sich doch vor dem verlassen der Seite noch für tolle Inhalte und Infos bei uns ein.

Bitte schauen Sie zum bestätigen des Newsletters in Ihr Postfach.
Wir senden keinen Spam!

Schreibe einen Kommentar

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner